Betreutes Wohnen nach modernstem Konzept

Ambulante Pflege und Tagespflege in der Seniorenresidenz Bad Windsheim

Ergänzend zu Ihren erfüllten Wohnwünschen bieten wir Ihnen die fortschrittlichste Betreuungsform dar, damit Sie so lange wie möglich eigenständig und unabhängig leben können. Unsere Kombination aus barrierefreien, individuellen Appartements, einem hauseigenen ambulanten Pflegdienst und einer modernen Tagespflege gewährt Ihnen individuelle und selbstbestimmte Lösungen für alle  Lebensphasen des Alters.

Ambulanter Pflegedienst

Der ambulante Pflegedienst der Seniorenresidenz ist rund um die Uhr für Sie da. Er ist ein kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner für alle Fragen der Pflege, Betreuung und Versorgung.

"Unsere Hilfe geht über die pflegerische, medizinische Versorgung und der Hilfe im Haushalt hinaus. Auch auf das seelische und das körperliche Wohlbefinden legen wir viel Wert. Wir bieten Ihnen Qualität und Sicherheit, damit Sie in Ihren eigenen vier Wänden bleiben können. Dazu trägt auch unsere ausgezeichnete Infrastruktur bei, z.B. der regelmäßige Besuch der Hausärzte und Konsiliarärzte."

Sprechen Sie frühzeitig mit uns über die Vielfalt an Möglichkeiten, welche es gibt, um Ihren Alltag aktiv zu unterstützen.

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen ein selbstbestimmtes und sorgenfreies Leben in Ihrem Appartement, in Ihrem Zuhause zu ermöglichen.

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne. Tel. 09841-910

Folgende Leistungen bieten wir Ihnen in Ihrem Appartement an:

(eine Auswahl)

 

Beratung/Betreuung:

  • Hilfe bei Antragstellungen, z.B. die  Ein-  oder  Höherstufung in einen Pflegegrad.
  • Hilfe bei der Besorgung von Verordnungen vom Haus - oder Fachärzten.
  • Terminvereinbarungen mit Dritten, z.B. Krankengymnastik.
  • Anspruch auf zusätzliche Betreuungsleistungen nach § 45 SGB XI bei eingeschränkter Alltagskompetenz, z.B. Spazierengehen, Begleitung zum Arzt oder zum hauseigenen Friseur, Lädchen und Sparkasse.
  • Hospiz– und Palliativbetreuung durch unsere ausgebildete Mitarbeiterin, Frau Hilde Melkomians.

 

Hauswirtschaftliche Versorgung:

  • Hilfe beim Richten und Beziehen der Betten,
  • Unterstützung beim Waschen von Wäsche und Geschirr,
  • das Anrichten bzw. das Bringen von Mahlzeiten.

 

Medizinische Versorgung:

  • Injektionen und Verbände, z.B. Wund - oder Kompressionsverbände,
  • Abgabe bzw. Zusammenstellung von Medikamenten,
  • Blutdruck– und Blutzuckermessungen,
  • u.v.m. nach ärztlicher Anordnung.

 

Pflegerische Versorgung:

  • Unterstützung bei der täglichen Körperpflege,
  • Hilfestellung beim Essen und Trinken,
  • Lagerung und Mobilisation,
  • Hilfe beim An– und Auskleiden.