Tagespflege Residenz

 

Liebe Angehörige, liebe Besucher, liebe Dienstleister,

Die weltweite Pandemie mit dem neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und der dadurch hervorgerufenen Erkrankung COVID-19 ist weiterhin nicht gebannt und die Anzahl der Infizierten, teilweise schwersterkrankten und verstorbenen Menschen immer noch zunehmend.

Besonders die Nutzer von teilstationären Pflegeeinrichtungen sind dabei eine besonders gefährdete Gruppe; ihr Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf ist überdurchschnittlich hoch. Insofern müssen immer Ihre berechtigten Wünschen nach einer Inanspruchnahme unseres Angebotes und der Schutz der Nutzer vor Ansteckung gegeneinander abgewogen werden.

Wir bitten daher um Verständnis, dass ein Besuch in unserer Einrichtung nur unter strikter Einhaltung der nachfolgenden Regeln möglich ist:

  1. Bitte sehen Sie von Besuchen ab, wenn Sie Fieber haben oder Symptome einer Atemwegserkrankung zeigen.
  2. Die Nutzung ist nur nach vorheriger Anmeldung und nach Bestätigung freier Kapazitäten durch die Einrichtung möglich.
  3. Soweit möglich müssen Sie während des gesamten Aufenthaltes in unserer Einrichtung eine Mund-Nasen-Bedeckung (Alltagsmaske) tragen. Sollte Ihnen dies aufgrund medizinischer (z.B. Lungenerkrankung) oder sonstiger triftiger Gründe (z.B. Demenz) nicht möglich sein, müssen Sie das bereits bei der Anmeldung angeben. Bitte bringen Sie zu Ihrem Besuch eine Maske mit.
  4. Sie müssen während des Besuches einen Mindestabstand von 1,5 m einhalten. Markierungen sind zu beachten.
  5. Einmalig werden Sie in die Hygienemaßnahmen eingewiesen. Die Einweisung kann auch schriftlich erfolgen und muss von Ihnen bestätigt werden.
  6. Bei Betreten der Einrichtung ist eine Händedesinfektion durchzuführen.
  7. Gruppenaktivitäten sind nur in festen kleinen Gruppen mit bis zu 5 Nutzern unter Beachtung des Mindestabstandes möglich.
  8. Sollten Sie eine SARS-CoV-2 Infektion haben oder Sie Kontakt zu einer infizierten Person gehabt haben, dürfen Sie nicht zu Besuch kommen.

 

Trotz aller Schutzmaßnahmen kann die Einrichtung keine Garantie dafür übernehmen, dass sich in der Einrichtung nur Personen aufhalten, die nicht von einer COVID-19-Infektion betroffen sind.

Die Inanspruchnahme unseres Angebotes ist daher mit einer Erhöhung Ihrer Infektionsgefahr verbunden.

Sie möchten in Ihrer eigenen Wohnung oder in Ihrem Haus leben, benötigen aber tagsüber

Hilfestellung und möchten nicht alleine sein?

Dann heißen wir Sie herzlich willkommen in der Tagespflege Residenz!

 

Sie haben die Pflege für einen Angehörigen übernommen und wünschen sich eine kleine

Auszeit?

Wir schenken Ihnen Zeit!

 

Während Ihre Lieben ihren Alltag in der familiären Atmosphäre der Tagespflege Residenz 

verbringen und abwechslungsreiche Stunden in Gemeinschaft erleben, haben Sie Zeit für

Regeneration oder  zu erledigende Tätigkeiten.

 

Verbringen Sie einen Tag in der Therme – Ihre Lieben sind bestens versorgt und umsorgt!

 

Die Tagespflege Residenz kann eine ganze Woche oder auch nur einzelne oder halbe

Tagen genutzt werden.

In guter Gesellschaft bestens betreut

Verbringen  Sie Ihren Alltag in der familiären Atmosphäre  der Tagespflege  Residenz  und  erleben  Sie  bei  uns schöne  Stunden 

miteinander:

Preisblatt

Die Tagespflege Residenz ist montags bis freitags von 08.00 Uhr bis 16.30 Uhr für Sie geöffnet. Es können „ganze Tage“

(ab 4,5 h bis zu 9 h) oder „halbe Tage“ (bis zu 4,5 h) gebucht werden.

 

 

Preisbeispiel "ganze Tage"

Preisbeispiel "halbe Tage"

Kosten für Unterkunft und Verpflegung  sowie für die Investition sind immer vom Tagespflegegast selbst zu zahlen. Pflegekosten werden größtenteils von der Pflegekasse übernommen. Für eine notwendigen Beförderung unserer Tagespflegegäste von der Wohnung zu unserer Tagespflege und zurück wird pro Entfernungskilometer ein Betrag in Höhe von 1,52 € berechnet - Kosten übernimmt größtenteils die Pflegekasse.

 

 

Informationen und Kontakt


Gerne zeigen wir Ihnen unsere Tagespflege persönlich, erklären unser Konzept und beantworten Ihre individuellen Fragen.

Dies ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich. Bitte vereinbaren Sie hierzu einen Termin unter Tel. 09841-910.

Wünschen Sie unverbindliches Informationsmaterial? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

(Bitte schreiben Sie unter "Betreff" Tagespflege)

Kontaktformular

Rufen Sie uns an!


Direktor, Stefan Pesch, freut sich darauf Sie  persönlich beraten zu dürfen. Vereinbaren Sie einen Termin unter Telefon 09841 / 910.

Herr Pesch ruft Sie gerne zurück.